Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bau der Tiefgarage am Playa Velilla begonnen

Der Bau der Tiefgarage an der Playa Vellia wurde im Oktober 2007 begonnen.

 

Ab der zerstörten Brücke zwischen den Stränden Playa Puerta del Mar und Playa Velilla sind bereits Durchfahrt-Verbots-Schilder mit dem Hinweis auf die Baustelle aufgestellt. Kurz hinter dem Aquapark (von der Stadt kommend) bis zur Querverbindung vom Playa Velilla zur N340 (also weit hinter der Urbanisation Los Pinos), ist die Zufahrt durch Verbotsschilder eingeschränkt.

Baustelle Playa Vellia

Diverse Lokalitäten, insbesondere Bars und Restaurants werden durch die Baumaßnahmen sicherlich erheblich leiden und die Hoffnung aller ist groß, daß es nicht wieder zu “unerwarteten Baustops” kommt, wie sie damals beim Bau der Tiefgarage am Paseo Porta Playa del Mar entstanden sind.

 

Da hier aber nicht nur die Gastronomie und sonstige Betriebe betroffen sind, sondern vielmehr auch mehrere 1000 Wohnungs-Inhaber oder -Mieter, wird es, wenn der Bau nicht bis kurz vor den großen Sommerferien fertig wird, zu extremen Staus kommen, da ein Ausweichmöglichkeit nur über die N340 gegeben ist.

Im Jahre 2010 wurde dann die Tiefgarage und der neue Paseo Velilla eingeweiht